The Sounds of Cargo

Sound-Kuration im Lufthansa Imagefilm
sorgt für Gänsehaut.

Kamera, Regie, Sound: eine gute Crew holt alles –
sogar den Golden Eagle Award, CINE Washington D.C. 2013

Aufgabe

Diverse Soundelemente – locationtypische Geräuschen (Folies) wie Funkverkehr, Turbinengeräusche und tonale Sequenzen eines eigens kreierten Soundbetts – sollen zur Corporate Music für den Lufthansa Cargo Imagefilm assembliert werden.

Lösung

Wir kuratieren die Soundelemente als Frachtflug-typischen Spannungsbogen: Preparation, Take off, Landing werden durch das musikalische Setting simuliert. Gesprächssequenzen mit dem Tower unterstützen die einzelnen Phasen.

134

Sekunden Unternehmensfilm für die Lufthansa-Cargo.

Der Kunde

Mit einem Transportvolumen von rund 1,6 Mio. Tonnen Fracht- und Postsendungen sowie 8,4 Mrd. verkauften Frachttonnenkilometern im Jahr 2015 ist Lufthansa Cargo eines der weltweit führenden Unternehmen im Transport von Luftfracht. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 4.600 Mitarbeiter weltweit. Der Schwerpunkt von Lufthansa Cargo liegt im Airport-Airport-Geschäft. Das Streckennetz umfasst rund 300 Zielorte in etwa 100 Ländern, wobei sowohl Frachtflugzeuge als auch die Frachtkapazitäten der Passagiermaschinen von Lufthansa und Austrian Airlines sowie LKW genutzt werden. Der Großteil des Cargo-Geschäftes wird über den Flughafen Frankfurt umgeschlagen. Lufthansa Cargo ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa AG.

“Die Filmmusik unterstützt in jeder Sekunde das emotionale Erlebnis  Fliegen. Ob im Laderaum oder beim Start einer Boeing 777F: Kinofeeling zu 100%.”

Frank Schmidt –
CEO der Datenwerk AG

Auszeichnungen

1. Preis Golden Eagle Award, CINE Washington D.C. 2013
1. Preis Gold, WorldMediaFestival Hamburg 2013
1. Preis Beste Kamera, The Accolade, Kalifornien 2013
1. Preis Master of Excellence, Corporate Media 2012
1. Preis Beste Kamera, Corporate Media 2012

Kunde

Lufthansa Cargo AG

PROJEKT

Musik für Corporate Movie