Ein Schluck Bayern –
nur ein „Plopp“ entfernt

Erfolgreicher Relaunch durch ein innovatives Konzept
und Mobile-First-Umsetzung.

Markengefühl für Hacker-Pschorr: nicht nur im Handel, sondern auch online.“

Aufgabe

Hacker-Pschorr wünscht eine zeitgemäße Webpräzenz, welche die Besucherbedürfnisse erfüllt und den User gleichzeitig an der Hand nimmt.

Dabei soll Hacker-Pschorr mit allen Inhalten markengerecht widergespiegelt werden – in zwei Ländervarianten. Außerdem ist ein Mobile-First-Ansatz unabdingbar.

Lösung

Die bestehende Website wird konzeptionell, inhaltlich, strukturell und bezüglich der Gestaltung komplett neu umgesetzt. Wir schaffen einen neu interpretierten „Himmel der Bayern“, der den verjüngten Markenkern konsequent online verlängert. Auf der neuen Website begrüßt der berühmte „Plopp“ des Hacker-Pschorr-Bügelverschlusses, der „Himmel der Bayern“ wird erlebbar und überzeugt mobil mit einer nativ anmutenden Bottom-Tab-Navigation.

4-6 Grad Celsius

Diese Temperatur benötigt ein untergäriges Bier,
wie das Oktoberfest Märzen, zur Gärung.

Der Kunde

Gutes Bier, Bewusstsein für die Heimat und Sinn für echte Tradition, neu und zeitgemäß interpretiert.
Dafür steht Hacker-Pschorr – der „Himmel der Bayern“- seit 1417.

Kunde

Hacker-Pschorr Bräu GmbH

Projekt

CMS Website
Corporate/Branding Website
Relaunch