Frisch und fertig – made in Bavaria.

Perfekter Service, digital für Kugler Feinkost verlängert.

Der digital optimierte Shop für Geschäftskunden von Kugler Feinkost – entworfen und enwickelt von Datenwerk.

Aufgabe

Für kaum einen Unternehmer sind Herkunft und Qualität der Ware so essentiell, wie für einen Lebensmittelhersteller. Diese Qualität muss sich auch online widerspiegeln: Der Kunde soll markenkonform begleitet und  zugleich mit den relevanten Informationen für Geschäftskunden, wie z.B. aktuellen Lieferzeiten, versorgt werden.
Um dieses Ziel zu erreichen sollte die bestehende B2B-Schnittstelle durch eine moderne Online-Lösung ersetzt werden.

Lösung

Für den Relaunch des B2B-Shops von Kugler Feinkost auf Basis von Shopware standen optimierte Nutzerführung, Informationen über Lieferzeiten und viele weitere Features zur Kundenzufriedenheit im Fokus, die zugleich mit komplexen Backend-Systemen kombiniert wurden. 
Umgesetzt per Shopware mit ausgewählten Erweiterungen und optimierter UX, entstand ein Relaunch des Shops für Business-Kunden, der den hohen Ansprüchen in optischer Darstellung, Markenkonformität, und Kundenfreundlichkeit für einen Premium-Lebensmittellieferanten gerecht wird.

10 Tonnen

Feinkost liefert unser Kunde täglich auf das Münchner Oktoberfest

Der Kunde

Seit 1964 wuchs Kugler Feinkost kontinuierlich: Von Großmutters Küche bis zur Manufaktur mit rund 250 Mitarbeitern in Parsdorf.
Als einer der führenden Lieferanten für Feinkost legt man bei Kugler besonderen Wert auf Qualität, Frische und Regionalität. Zur Kundschaft gehören der gehobene Fachhandel und qualitätsorientierte Großverbraucher in Deutschland und Österreich.

„Ein Qualitätsanspruch von Kugler stellt natürlich eine Herausforderung dar, die einen fordert. Umso mehr freut es meine Kollegen und mich auch in Zukunft weitere Projekte für die Firma Kugler umsetzen zu dürfen.

Tino Schöninger
Geschäftsführer, Datenwerk GmbH

Kunde

Kugler Feinkost GmbH

Projekt

B2B-Shop